REZENSIONEN

DAS SAGEN DIE SPRECHER:

Ursula Wienke-Schulenburg

Missbrauch hat viele Gesichter und zeigt sich in den verschiedensten Formen, u.a. durch emotionale, physische, sexuelle Gewalt, das Ausnutzen von Autoritätspositionen, in den verschiedenen Strukturen unserer Gesellschaft und nicht zuletzt in unseren Familien. Jedes dritte Mädchen und jeder siebte Junge muss in Deutschland eine missbräuchliche Übergriffe sexueller Art erleben…

Es ist ein Thema, das uns alle angeht!

Manuela gibt in diesem Kongress diesem wichtigen Thema einen Rahmen und über die Speaker eine Stimme!

Ein unglaublich wichtiger Beitrag, nicht nur für alle Betroffenen, sondern auch deren Angehörige, Therapeuten und Interessierte!

Ein Kongress, der nicht nur aufklärt, sondern Kraft gibt und Mut macht! Sag ja zu Dir – und die Wunden beginnen zu heilen…

Gopal Norbert Klein

Je größer das Tabu, desto tiefer sind die damit abgespaltenen Emotionen und Energien, aber desto größer ist auch das Heilungspotential.

Oliver Schubbe

Wie eine Epidemie durchdringt sexualisierte Gewalt die Gesellschaft.
Die Schäden sind enorm, die Lage ernst. Die Übertragungsketten laufen
über Generationen. Täterkontakt muss unterbrochen werden. Es braucht
dringend ausreichend Behandlungsplätze. Das Thema sexualisierter Gewalt
geht alle an, nicht nur Betroffene, denn die hartnäckigen alten
Machtstrukturen können wir nur mit vereinten Kräften überwinden.

SO KOMMENTIEREN DIE TEILNEHMER:

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Teilnehmer*

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Teilnehmer*

*Der Name wurde aus Datenschutzgründen geändert.